Home

Borgia päpste

Great Prices On Borgias - Borgias On eBa

Everything You Love On eBay. Check Out Great Products On eBay. Check Out Borgias On eBay. Find It On eBay Die Borgia (italienisch) oder Borja (spanisch und katalanisch) sind eine aus Aragonien stammende Adelsfamilie, aus der zwei Päpste hervorgingen und deren Name zum Inbegriff des Nepotismus im päpstlichen Adel wurde. Herkunft. Die Borgia stammten ursprünglich aus Borja bei Saragossa und ließen sich im Königreich Valencia nieder, das seit der Eroberung durch Jakob I. im 13. Jahrhundert zur.

Reisetagebuch Rom 2013 (6): Engel und Sklaven | Silencers Blog

Alexander VI. (ursprünglich valencianisch Roderic Llançol i de Borja, italienisch Rodrigo Borgia; * 1. Januar 1431 in Xàtiva bei València; † 18. August 1503 in Rom) war von 1492 bis 1503 römisch-katholischer Papst.Er war eine der politisch einflussreichsten Persönlichkeiten Italiens der Renaissance.Jahrzehntelang arbeitete Roderic de Borja darauf hin, die Tiara zu erlangen, bis er am 11 1492 gelangte mit Rodrigo Borgia ein Spanier auf den Thron Petri. Er nannte sich Alexander VI. und strebte ein weltliches Fürstentum für seine Familie an Rodrigo Borgia hatte das Kunststück fertiggebracht, mehreren Päpsten als Kardinal und Vizekanzler zu dienen, bevor er 1492 selbst als Alexander VI. den Thron Petri bestieg Während es die Päpste also vorzogen, sich an anderen Stellen des Palastes einzurichten, wurden die Borgia-Gemächer zur Residenz der Kardinalnepoten (darunter auch der hl. Karl Borromäus, Neffe von Pius IV.), dann zur Pinakothek von Pius VII. (1816), und zur Bibliothek von Kardinal Mai - erst Ende des 19. Jahrhunderts wurden sie auf Wunsch Leos XIII. nach einer aufwändigen. Rom im Sommer 1492: Papst Innozenz VIII. liegt im Sterben. Unter den Kardinälen entbrennt ein erbitterter Streit um seine Nachfolge. Die Familie der Borgia, die zwei Päpste stellte, verkörpert.

LUCREZIA BORGIA (1480-1519) Eine bemerkenswerte Rolle bei den Bestrebungen von ALEXANDER VI., Reichtum und Ruhm der BORGIAS zu mehren, spielte seine Tochter LUCREZIA BORGIA. Als uneheliches Kind eines Papstes hatte sie lange Zeit einen schlechten Ruf Borgia ist eine international koproduzierte Fernsehserie, die unter anderem vom ZDF und dem ORF kofinanziert wurde. Im Zentrum des Geschehens steht die Familie Borgia und deren Familienoberhaupt Rodrigo Borgia, der als Papst Alexander VI. bekannt wurde. Die Serie ist ein Konkurrenzprodukt zur US-amerikanischen Fernsehserie Die Borgias mit Jeremy Irons in der Hauptrolle

Cesare Borgia (* 13.September 1475 in Rom oder Subiaco; † 12. März 1507 bei Viana, Spanien), 1.Herzog von Valentinois (als solcher il Valentino genannt) und der Romagna, Fürst von Andria und von Venafro, Graf von Diois, Herr von Piombino, Camerino und Urbino, Gonfaloniere und Feldhauptmann der Kirche, war ein italienischer Renaissancefürst, Feldherr, Kardinal und Erzbischof Zwei Päpste (Coelestin V. und Benedikt XVI.) traten aus freien Stücken von ihrem Amt zurück, weil sie sich ihren Aufgaben nicht mehr gewachsen fühlten. Andere Päpste (u. a. Pontianus, Silverius und Gregor XII.) verzichteten unter äußerem Druck auf ihr Amt. 82 Päpste und ein Gegenpapst werden als Heilige verehrt. Neun Päpste wurden.

Einer der bekanntesten und vor allem berüchtigtsten Päpste der Kirchengeschichte steht am Beginn des Drei-Päpste-Jahres 1503: Alexander VI. - mit bürgerlichem Namen Rodrigo Borgia. Dieser war 1492 durch Bestechung ins Amt gekommen, sein elfjähriges Pontifikat von Gewalt und ausgiebiger Vetternwirtschaft geprägt. Nach dem Tod des Borgia-Papstes im August 1503 einigte man sich daher auf. Der Borgia-Papst schacherte seiner Familie Ämter zu und manövrierte seine Gegner durch Wortbruch aus, aber das taten die Päpste vor und nach ihm genauso. Und dass seine Tochter Lucrezia gleich mit ihrem Vater und Bruder Inzest getrieben haben soll, ist ebenso frei erfunden wie die Sex-Skandale, die das Fernsehen - das europäische wie das amerikanische - erdichtete: Weder wurde Lucrezia. Und obschon der berühmt-berüchtigte Clan zwei Päpste stellte, konzentrieren sich beide Produktionen auf Rodrigo Borgia, der zum Papst Alexander VI. gewählt wurde

Borgia - Wikipedi

  1. Den meisten Päpsten muss man unterstellen, dass sie sich redlich mühten, den Ansprüchen gerecht zu werden. Aber einige hatten während ihrer Amtszeit schwer mit ihren Dämonen zu kämpfen. Die schlimmsten Päpste aller Zeiten haben sich hier in illustrer Runde versammelt: In den Top 10 der schlechtesten Päpste der Geschichte. weiterlesen nach der Anzeige. 9. Leo X. Unter Leo X. (1513-1521.
  2. Lucrezia Borgia war die Lieblingstochter des Papstes - und sein wichtigstes Kapital. Quelle: picture-alliance / akg-images/akg . 8 von 16 . Zweimal war Lucrezia verlobt und dreimal verheiratet.
  3. Sex, Macht und Amen: Diese Klischees haften der Renaissance-Familie Borgia an. Eine Pariser Ausstellung räumt mit ein paar Legenden auf. Die Sensation ist ein neu entdecktes Werk von Michelangelo

Alfonso Borgia, Spross einer spanischen Honoratiorenfamilie, war 1455 als erster Borgia-Papst auf den Petrusthron gelangt. Der angesehene Jurist hatte es zuvor zum Bischof von Valencia und dann. Der päpstliche Onkel fördert seinen Neffen im Sinne der Familie und ernennt ihn am 20. Februar 1456 zum Kardinaldiakon von San Nicola in Carcere und schon ein Jahr später zum Vizekanzler der Kirche - ein Amt, das Rodrigo Borgia die nächsten Päpste behält: So dient er als Vizekanzler Kalixt III. (1455-1458), Pius II. (1458-1464), Paul II Inzest, sexuelle Ausschweifungen, Korruption und Brudermord - es gibt kaum eine Todsünde, die dem Borgia-Clan nicht nachgesagt wird. Was ist Mythos, was Wirk.. Volker Reinhard: Pontifex - Die Geschichte der Päpste Verlag C. H.Beck, München 2017. 928 Seiten, 38,00 Euro. Äußerungen unserer Gesprächspartner geben deren eigene Auffassungen wieder Borgia ist eine Drama aus dem Jahr 2011 mit John Doman und Assumpta Serna. Borgia ist das Portrait der gleichnamigen Adelsfamilie, die im 15. Jahrhundert in Italien an viel Macht und Reichtum.

Cesare Borgia: Sohn des Papstes, Stratege der Macht, Fürst der Renaissance Uwe Neumahr. 4,7 von 5 Sternen 7. Gebundene Ausgabe. 26,80 € Weiter. Kundenrezensionen. 4,0 von 5 Sternen. 4 von 5. 9 Sternebewertungen. 5 Sterne 45% 4 Sterne 42% 3 Sterne 0% (0%) 0% 2 Sterne 0% (0%) 0% 1 Stern 14% Wie berechnet Amazon die Produktbewertungen? Spitzenrezensionen. Derzeit tritt ein Problem beim Filtern. Schillernde Renaissance-Päpste Unglaubliche Rücksichtslosigkeit Lucrezia Borgia von Donizetti Männermordende Papsttochter Lucrezia Borgia - sie, die Zier der Frauen, der keine Schönheit. Starten Sie noch heute mit der Erstausgabe »Der Borgia-Papst Alexander VI.« in die Edition »Documenta Vaticana: Päpste - Heilige und Sünder«. Sichern Sie sich die hochwertigen Reproduktionen von drei historisch bedeutenden Schriftstücken aus den Briefwechseln des berüchtigten Papstes mit seinen Geliebten und seiner Tochter, der legendären Lucrezia Borgia, ergänzt um erläuterndes.

Alexander VI. - Wikipedi

Borgia ist das Portrait der gleichnamigen Adelsfamilie, die im 15. Jahrhundert in Italien an viel Macht und Reichtum gelang. Die Familie stellte zwei Päpste und hatte großen Einfluss auf die. Cesare Borgia: Sohn des Papstes, Stratege der Macht, Fürst der Renaissance Uwe Neumahr. 4,8 von 5 Sternen 9. Gebundene Ausgabe. 26,80 € Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs). Die dunkle Geschichte der Päpste: Mord, Korruption und Laster des Vatikans Brenda Ralph Lewis. 4,4 von 5 Sternen 8. Gebundene Ausgabe. 14,95 € Nur noch 12 auf Lager. Pontifex: Die Geschichte der Päpste Volker. Wer sich bisher für die Borgias nicht interessierte und vom Pantoffelkino vor allem Unterhaltung erhofft, wartet besser auf den Gegenpapst von ProSieben. Borgia, Mo, Mi. und Fr. 20.15 Uhr. Die Borgia sind eine aus Aragonien stammende Adelsfamilie. Aus ihr gehen zwei Päpste hervor. Die Familie kam zu Beginn des 15. Jahrhunderts in Italien zu Macht und Reichtum

Diese Borgias: Papst Alexander VI

Allgemeines. Alexander VI., Papst, (Rodrigo de Borja y Borja, italienisch Borgia; * 1.Januar 1430 in Játiva, Provinz Valencia / Spanien; † 18. August 1503 in Rom) war von 1492 bis 1503 Papst der römisch-katholischen Kirche.Er war einer der schillerndsten Päpste seiner Zeit, wurde als weltlich eingestellter kluger Renaissancefürst bezeichnet und galt als geschickter Politiker Die Borgia waren eine der mächtigsten Adelsfamilien zu Zeiten der Renaissance. Der Clan stellte zwei Päpste. Wie diese Familie die Widersprüche ihrer Zeit zu ihrem Vorteil nutzte, das ausgehende Mittelalter mit den Errungenschaften der europäischen Hochkultur verband, Barbarei, Blutrache und Aberglaube mit da Vinci und Michelangelo kurz schloss, so verzahnt der Sechsteiler Die Borgia. Während Cesare Borgia den französischen König im Sommer 1502 wieder ganz auf die Seite des Papstes zog, verschworen sich Gegner der Borgia im Herbst 1502 in La Magione am Trasimenischen See, doch nach anfänglichen Erfolgen wurden sie zur Aufgabe gezwungen. Die Borgia gaben sich versöhnlich, und Cesare traf sich am 31. Dezember 1502 in Senigallia mit vier der Verschwörer: Vitellozzo.

Borgia-Gemächer Der Spanier Rodrigo de Borja y Doms (italianisiert Borgia) wurde nach dem Tod von Papst Innozenz VIII. zum Papst gewählt: Alexander VI Der ZDF-Sechsteiler ''Borgia'' (Start: 17.10., 20.15 Uhr ) zeigt die Abgründe der mächtigen Familie, die zwei Päpste hervorbrachte und für unzählige Skandale sorgte Lucrezia borgia die tochter des papstes Lucrezia Borgia - Wikipedi . Juni 1519 in Belriguardo bei Ferrara) war eine italienisch-spanische Renaissance fürstin und die uneheliche Tochter Papst Alexanders VI. mit seiner Geliebten Vanozza de' Cattanei. Sie war die Schwester von Cesare, Juan und Jofré Borgia; Lucrezia Borgia, uneheliche Tochter von Papst Alexander XI, verliebt sich in den jungen. Lucrezia Borgia war eine italienische Renaissancefürstin mit spanischen Wurzeln. Sie war die uneheliche Tochter Papst Alexanders VI., der aus Spanien stammte, und seiner Geliebten Vanozza de' Cattanei. Von ihrem Vater wurde sie aus machtpolitischen Überlegungen mehrfach verheiratet. Lucrecia hatte drei ebenfalls berühmte Brüder, die Papstsöhne Cesare, Juan und Jofre Borgia

Borgia Staffel 3 Episodenguide: Wir fassen schnell & übersichtlich alle Folgen der 3. Staffel von Borgia für Dich zusammen. Hier findest Du unsere ausführlichen Kritiken zu jeder Folge , die. Am Ende, nach sechshundert Fernsehminuten, ist Borgia gerade mal im Jahr 1499 angelangt, sieben Jahre nach dem Amtsantritt des Borgia-Papstes. Wäre es nicht endlich Zeit, wieder ein paar. Lucrezia Borgia ist die hübsche und lebenslustige Tochter des Papstes. Isolda Dychauk verkörpert die Herzogin von Ferrara, die mit ihrer fast kindliche Die Orgie im Vatikan geht weiter! Am Montag (20.15 Uhr) startet die zweite Staffel der Borgia im ZDF. Die ganze Woche (außer Mittwoch, da ist Champions League) laufen zur Prime time die. Pere Lluís de Borgia wurde die Verwaltung verschiedener Städte unterstellt. Rodrigo wurde bald zum Vizekanzler der Kirche ernannt, eine Position, die er unter etlichen Päpsten einnahm und die ihm zahllose fette Pfründen sicherte, unermesslichen Reichtum einbrachte, enorme Macht verlieh und ein fürstliches Leben ermöglichte

Die Renaissance-Päpste polieren die Stadt der sieben Hügel auf - und mit ihr die eigene Fassade. Gegen die Kratzer, die die päpstliche Autorität seit Avignon davongetragen hat, setzen die Stellvertreter Christi in der Welt der Wiedergeburt neue Möglichkeiten der Machtdemonstration. Die obersten Hirten und Herrscher werden zu Bauherren und Mäzenen und geben neue Architektur, Malerei und. Dass die Borgia-Päpste Calixtus III. (1455-58) und Alexander VI. (1492-1503) nach dem großen Schisma und der Krise des Papsttums die Unabhängigkeit des Stuhles Petri und des Kirchenstaates begründen und sichern, ähnlich wie Cesare , 1493 mit nur 18 Jahren zum Kardinal ernannt und nach der . 4 Ermordung des Bruders Juan de Gandía auf eigenen Wunsch in den Laienstand zurückversetzt, unter. Borgia, Franz St., geb. 1510, Sohn des span. Herzogs Johann von Gandia, unter Carl V. Hofmann, Soldat und Vicekönig von Catalonien, entsagte 1548 nach dem Tode seiner Frau, die ihm 8 Kinder geboren, der Welt, wurde Jesuite u. übte die strengste Ascese. 1565 wurde er als Ordensgeneral Laynez würdiger Nachfolger; unter ihm breitete sich der Orden weiter aus und gründete viele Missionen in. Borgia ist es der Name einer spanisch-italienischen Adelsfamilie. Diese Familie stellte zwei Päpste und hat somit die Vetternwirtschaft im ganz großen Stil salonfähig gemacht. Im Falle der gleichnamigen Band ist der Name die Abkürzung für Blasphemi Obsignati Resignaculo Germaninferorum In Aeternum; dennoch dürfte die Parallele zu den Borgias des 15. Jahrhunderts kaum ein Zufall. Herkunft. Die Borgia stammen aus dem Königreich von València, im Süden der Konföderation der Krone Aragón, vor allem aus València und Xàtiva.Die Familie kam zu Beginn des 15. Jahrhunderts in Italien zu Macht und Reichtum, vor allem durch die beiden Päpste aus der Familie, Kalixt III. (1455-1458) und Alexander VI. (1492-1503), die zum Inbegriff des Nepotismus geworden sind

Skandal im Vatikan: Lucrezia Borgia - „Wie viel Unzucht

  1. Borgia Staffel 1 Borgia ist das Portrait der gleichnamigen Adelsfamilie, die im 15. Jahrhundert in Italien an viel Macht und Reichtum gelang. Die Familie stellte zwei Päpste und hatte großen Einfluss auf die damalige Kultur. Borgia, bei der das ZDF beteiligt ist, ist eine der bislang teuersten europäischen Serienproduktion. Im gleichen Jahr wie die europäische Serie erscheint das US.
  2. Borgia-Gegner verschwanden im Kerker. Exzesse und Gewalt am Hofe des Papstes gab es ohne Zweifel. Wer die Borgia kritisierte oder sich ihnen widersetzte, lebte gefährlich. Gegner landeten schnell.
  3. Borgia ist eine Serie von Tom Fontana mit John Doman (Rodrigo Borgia), Mark Ryder (II) (Cesare Borgia). Finde hier alle Informationen zur 3 Staffeln und 38 Folgen sowie News und Videos
  4. Die Ziele des Borgia-Papstes Alexander VI. waren einfacherer Natur. Ihn interessierte vor allem seine Familie, an die er den Papsttitel am liebsten vererbt hätte, und die Frauen. Der dritte.
  5. Er war der Lieblingssohn des Papstes: Giovanni Borgia, verwöhnt, arrogant, zügellos. Seine Leiche wird 1497 aus dem Tiber gezogen. Seit Jahrhunderten spekuliert man, wer ihn ermordete
  6. SPIEGEL-Autoren und Kirchenhistoriker beleuchten darin die 2000-jährige Geschichte des Papsttums und porträtieren die großen Persönlichkeiten unter den Stellvertretern Christi: korrupte Machtmenschen wie die Borgia-Päpste, weitblickende Reformer wie Gregor XIII. und weltweit respektierte Würdenträger wie Johannes Paul II. Dabei wird deutlich, dass die Geschichte der Päpste neben der.

Für die Dinastia Borgia erhielt Savall 2011 einen Echo Klassik und einen Grammy. Eine Familie aus valencianischem Kleinadel bringt in weniger als fünfzig Jahren zwei Päpste und ein Dutzend Kardinäle hervor, nimmt jahrelang das Machtzentrum der Kirche, also Rom, und das Europa der Renaissance ein, verheiratet durch geschickte Schachzüge ihre Kinder, Sprösslinge eines Papstes, in die. Seit Montag läuft im ZDF eine Verfilmung über die berühmte Familie Borgia. Im Mittelpunkt steht Rodrigo de Borgia, der spätere Papst Alexander VI sowie seine Söhne Juan, Cesare und seine Tochter Lucrezia. Die Serie zeigt die Zügellosigkeit und die Machtgier dieser Familie die insgesamt zwei Päpste stellte. Borgia - ZDF.d Borgia, der skrupellose (er soll bei mehreren Morden die Hand im Spiel gehabt haben), machtbewusste Renaissancefürst von glänzender persönlicher Ausstrahlung, für den große Künstler (u. a. Leonardo da Vinci als Festungsingenieur) arbeiteten, diente N. Machiavelli als Vorbild des idealen Fürsten in seinem Werk »Il principe«

Papst Alexander VI - ARCHIV VERLAG

Borgia-Gemäche

Johannes Burckard (manchmal auch Burchard oder Burckardus, italienisch Burcardo; * um 1450 in Niederhaslach im Elsass; † 15. Mai 1506 in Rom) war Protonotar des Heiligen Stuhls und von 1484 bis 1503 Zeremonienmeister an der römischen Kurie.Bedeutsam ist er wegen seiner Ausgaben liturgischer Bücher und seines Zeremonientagebuches Liber notarum (1483 bis 1506), das eine wesentliche Quelle. Rodrigo Borgia, Papst Alexander XI, hat den Verlust seines Sohnes Juan nicht überwunden. Seine Macht droht ihm zu entgleiten. Cesare führt den Kampf in seinem Namen weiter. Endlich aus dem Schatten seines Vaters getreten, kontrolliert er jeden Gedanken und jede Tat des Papstes. Seine Entwicklung zu einem furchtlosen und leidenschaftlichen Krieger bringt Zerstörung und Angst nach Italien

Borgia (1/12) - 3sat programm

  1. Jan Mojto, einer der erfolgreichsten Produzenten und Rechtehändler, lange Zeit Programmchef der KirchGruppe, lädt das deutsche Publikum zu sechs Spielfilm-langen neuen Borgia-Folgen im ZDF ein. Ab Montag, 30. September, können die Zuschauer die Päpste bei Sex-, Macht- und Gewaltexzessen begleiten. Viele Serien, die heute so beliebt und erfolgreich sind, hätten vor zehn Jahren noch.
  2. Die Borgia waren eine aus Spanien stammende Adelsfamilie. Sie stammen aus dem Süden Aragóns, vor allem aus Valencia und Játiva. Die Familie kam zu Beginn des 15. Jahrhunderts in Italien zu Macht und Reichtum, vor allem durch die beiden Päpste aus der Familie, Kalixt III. (1455-1458) und Alexander VI. (1492-1503), die zum Inbegriff des Nepotismus [
  3. ütigen Folgen Aufstieg und Niedergang der Familie der Borgia, die unter anderem zwei Päpste stellte.Mindestens.
  4. The Borgias ist eine historisch-fiktionale Drama-Serie von Regisseur und Drehbuchautor Neil Jordan, der mit The Crying Game einen Oscar für das Beste Original-Drehbuch gewann. Die.

Borgia — Saltar a navegación, búsqueda Escudo pontificio de Su Santidad el Papa Calixto III, con las armas de los Borgia. Los Borgia (originalmente Borja) fueron una familia valenciana establecida en Játiva, España y posteriormente en Gandía Wikipedia Español. Borgia — [ bɔrdʒa, italienisch], Borja [ bɔrxa, spanisch], aus Spanien stammendes Adelsgeschlecht, ursprünglich in. Wer kennt sie nicht, die Familie Borgia, die mehrere Päpste stellte, die durch ihre Machtgier das Papsttum prägte, dabei vor Habgier, Intrigen, Korruption und Mord nicht zurückschreckten. Hier nun erzählt Sarah Dunat die Geschichte hauptsächlich aus Sicht der Lucrezia, Tochter von Rodrigo Borgia, besser bekannt als Papst Alexander VI und dessen Geliebter Vannozza. Lucrezia, der später. Die Borgia Päpste Kalixt III. und Alexander VI. von Schüller-Piroli, Susanne: und eine große Auswahl ähnlicher Bücher, Kunst und Sammlerstücke erhältlich auf AbeBooks.de Lucrezia (1480 - 1519) war die uneheliche Tochter des Borgia-Papstes AlexanderVI., der 1492 den Stuhl Petri bestieg. Von ihrem Vater als Figur im Spiel um Macht und Land benutzt und mehrfach verheiratet, verlebte Lucrezia ihre erste Lebenshälfte im Schatten der Tiara. Es waren die Jahre der italienischen Kriege, geprägt von Verwüstung, der Syphilis und einer unübertroffenen kulturellen.

Klabund - alias Alfred Henschke - schrieb diesen Roman über die Familie Borgia, die - aus Spanien stammend - in Italien zu zweifelhaftem Ruhm kam. Aus dieser Familie stammten u.a. zwei Päpste. Alexander VI. gab öffentlich zu, sieben Kinder zu haben. Er war Machtpolitiker und strebte nach Einfluss für seine Familie Lucrezia Borgia - Die Tochter des Papstes DVD *NEU*OVP* EUR 15,12. Format: DVD. Kostenloser Versand. Genre: Drama. 6 brandneue ab EUR 11,42. Borgia -1 und 2 Staffel komplett - 6 Blu Ray´s - 2 Boxen - FSK 18 . EUR 34,88. Lieferung an Abholstation. Kostenloser Versand. Format: Blu-ray. Nur noch 1 verfügbar! Genre: Drama. Borgia Directors Cut 1. Staffel 7 DVDs . EUR 4,00. EUR 3,00 Versand. Figuren wie der Zeremonienmeister des Papstes und des Leibwächters Cesare Borgias sind ihren Herrn treu ergeben und tragen viel zum Erfolg der Familie Borgia bei. Sehr beeindruckt haben mich auch die Abschnitte, die sich der Franzosenkrankheit und ihren Ausprägungen vor allem bei Cesare Borgia widmen. Es ist erstaunlich, dass ein derart geplagter Mensch zu diesen Taten fähig gewesen ist. Die Familie der Borgia, die zwei Päpste stellte, verkörpert wie kaum eine andere den Geist der Renaissance mit ihren heute kaum vorstellbaren Widersprüchen. Die Borgia waren rücksichtslos, korrupt, gewalttätig und intrigant, anderseits erreichte die Kultur der Renaissance unter ihrer Herrschaft mit Genies wie Leonardo da Vinci und Michelangelo ihren Höhepunkt. Der deutsche Regisseur.

Alexander VI. - Renaissancepapst und skrupelloser ..

Borgia (Fernsehserie) - Wikipedi

Cesare Borgia - Wikipedi

  1. Jahrhundert wurde er unter mehreren Päpsten weiter ausgebaut, am intensivsten vom Borgia Papst Alexander VI., der das höchste kirchliche Amt von 1492 bis 1503 ausübte. Die Mauer wurde aufgestockt und über dem Passetto wurde ein neuer Wehrgang errichtet. Wozu der Passetto diente. Durch diesen Gang konnten Häftlinge in das Gefängnis der Engelsburg abgeführt werden, ohne dass es die.
  2. Wie keine andere Familie verkörpern die Borgias noch heute die Machtgier und moralische Korruption des Papsttums. Aus der Familie Borgia kommen immerhin zwei Päpste: Rodrigo Borgia, der als Papst den Namen Alexander VI. annahm, der Vater von Lucrezia Borgia, sowie sein Onkel, Alonso de Borja, Papst Kalixt III
  3. Die Familie Borgia stammte aus Spanien und so wird natÜrlich auch dort an den berÜhmten und faszinierenden Clan erinnert, der in Italien Geld und Macht sammelte und zwei Päpste hervorbrachte. So gibt es eine Route de Borgia, die in der Stadt Gandia beginnt und in Valencia endet und durch Orte im ehemaligem Königreich von Valencia fÜhrt, an denen die Borgia-Familie ihre Spuren hinterlassen.
  4. Als Urenkel eines Papstes und von der Mutterseite ein Nachfahre König Ferdinands II. von Aragón trat der junge Franz in den Hofdienst Kaiser Karls V. und heiratete standesgemäß eine Hofdame der Kaiserin Isabella von Portugal. Franz von Borgia verehrte die Kaiserin - wie im Übrigen auch Karl V. selbst; sie muss eine eindrucksvolle Persönlichkeit gewesen sein. 1539 starb Isabella bei der.
  5. Während Lucrezias Verlobungsfeier decken Juan und Cesare Borgia ein Komplott gegen den greisen Papst Innozenz auf und erkennen in dessen illegitimen Sohn Franceschetto den Drahtzieher. Um sein Leben zu retten, setzt Franceschetto ein älteres Testament des Papstes wieder ein, das Rodrigo begünstigt. Als der greise Innozenz stirbt, bricht unter den Kardinälen der Streit um dessen Nachfolge.
  6. Borgia. Gesamtjahreszeiten: 3 Episoden insgesamt: 38 Überblick: Die Handlung der Serie Borgia spielt im Jahre 1492 und setzt dann ein, als der Papst Innozenz VIII. gerade im Sterben liegt und deshalb ein neues Oberhaupt des Vatikans gewählt werden muss. Der spanische Kardinal Rodrigo Borgia versucht alles, um dieses Amt zu ergattern und spinnt dafür ein Netz aus Intrigen

Die Borgias (Originaltitel: The Borgias) ist eine historisch-fiktionale Fernsehserie von Oscarpreisträger Neil Jordan über die berühmt-berüchtigte Borgia-Familie, die im Italien des 15.Jahrhunderts zu Macht und Reichtum gelangte. Oscarpreisträger Jeremy Irons spielt darin den Familienpatriarchen Rodrigo Borgia, der 1492 Papst Alexander VI. wurde, François Arnaud und Holliday Grainger. Die Familie Borgia ist seit nunmehr 500 Jahren im Gespräch. Zwischen diesen skrupellosen Machthabern und heutigen Diktatorenfamilien gibt es nicht wenige Parallelen Dutzende Päpste insbesondere aus den italienischen Adelsgeschlechtern der Medici, Barberini, Borghese und der Borgia setzten Söhne, Neffen oder ihre homosexuellen Geliebten als Kardinäle oder.

Video: Liste der Päpste - Wikipedi

In einem Jahr gab es sogar vier Päpste - katholisch

Borgia (1) Ein historischer Sechsteiler von Tom Fontana Montag, 17. Oktober 2011, 20:15 Uhr im ZDF. Die Familie der Borgia, die zwei Päpste stellte, verkörpert wie wenige andere den Geist der Renaissance mit ihren heute kaum vorstellbaren Widersprüchen. Die Borgia waren rücksichtslos, korrupt, gewalttätig und intrigant. Anderseits erreichte die Kultur der Renaissance unter ihrer. Lucrezia Borgia, die Papsttochter und Renaissancefürstin, die vor einem halben Jahrtausend, am 24. Juni 1519, im Alter von nur 39 Jahren an Kindbettfieber starb. Ob Roman, Oper oder Film - nirgendwo kommt Lucrezia gut weg. Sie wird als Femme fatale dargestellt, als blutschänderische Ehebrecherin und machtbesessene Giftmischerin, die - wenn auch aus Versehen - selbst den eigenen unehelichen. Lucrezia Borgia, die einzige Tochter des Papstes aus seiner Verbindung mit Vanozza de' Cattanei wurde 1480 geboren und als NachzÜgler kam dann noch Jofré Borgia, geboren (1481 oder 1482). Rodrigo Borgia und die Frauen Vanozza de' Cattanei war nicht die einzige Frau, die Kinder mit Rodrigo Borgia hatte. Immerhin hielt die Beziehung zwischen ihr und dem Geistlichen aus Spanien gut 20 Jahre. Die Borgia waren die erste moderne Familie Für einen kleinen Jungen - und einen zukünftigen Drehbuchautoren - befeuert die Geschichte der katholischen Kirche die Fantasie. Die kirchlichen Chroniken sind voll von fesselnden Heiligen-Geschichten über Leben und Leiden, Ekstase und Tod, Sex und Gewalt, sie sind voll von Märtyrern und Jungfrauen, rechtschaffenen Menschen, die enthauptet.

Borgia - G/GESCHICHT

  1. Der Clan stellte zwei Päpste, darunter Rodrigo Borgia, der 1492 als Alexander VI. den Papststuhl bestieg und im Mittelpunkt der Serie steht. Gespielt wird der Patriarch von dem Amerikaner John.
  2. Nun: Perugia ist der bevorzugte Friedhof der Päpste. Innozenz III., Martin IV., Benedikt XI. liegen hier im Dom begraben. Die beiden ersten sogar Wange an Wange, d. h. Staub an Staub in der gleichen Urne. Ich habe mir schon oft gedacht, was das am jüngsten Tag, wenn die Posaune ertönt, für ein Durcheinander geben wird. Die beiden werden sich in ihrem Staub miteinander nicht mehr auskennen.
  3. Es handelt sich um Gemächer, die die Päpste in den verschiedenen Epochen als private Wohnräume oder als Orte der Einkehr und des Gebets nutzten. Wir beginnen, in chronologischer Reihenfolge, mit der Nikolinischen Kapelle und den Borgia-Gemächern
  4. Extravagante Päpste Die Borgias. User-Wertung: 4,00 von 5 bei 101 Bewertungen. Hier für die Serie abstimmen. Inhaltsverzeichnis: ≣ 1. Handlung; 2. Rollenbeschreibungen; 3. Trailer; 4. Fakten.
  5. Alexander VI. (eigentlich Rodrigo Borgia) war Papst von 1492 bis 1503 .Geboren in Spanien um 1430 war er wohl einer der schillerndsten der Renaissance. Sein Onkel Alfonso Borgia der als Kalixt III. von 1455 bis 1458 als Papst regierte ermöglichte ihm den in der kirchlichen Hierachie. Borgia war zwar Priester - das wurde er erst Jahre - dennoch ernannte ihn sein päpstlicher Onkel Kardinal
  6. Welchen Anlass gaben die beiden Borgia-Päpste Calixtus III. und Alexander VI. ihren Zeitge- nossen, das Andenken an sie dermaßen negativ zu beeinflussen? Die Antwort auf diese Frage liegt in deren Familienpolitik. Hatte der in der Forschung als erster Papst der Renaissance an- gesehene Nikolaus V. (1447-1455) jeglicher Art von Nepotismus abgesagt, so gewann diese Art der Ämterbesetzung in.

Borgia vs Die Borgias: Das Papst-Duell um die Mafia

Die Borgias - Sex. Macht. Mord. Amen. ist eine Drama aus dem Jahr 2011 mit Jeremy Irons und François Arnaud. The Borgias erzählt die Geschichte der Adelsfamilie Borgia, die im 15. Jahrhundert in. Als das Konklave zur Wahl des neuen Papstes beginnt und Kardinal Borgia auch nach mehreren Wahlgängen noch nicht die benötigte Anzahl Stimmen erhalten hat, beauftragt er seinen ältesten Sohn Cesare, die anderen Kardinäle zu bestechen, indem er ihnen Land verspricht und sogar Kirchen plündert, um mit dem Gold aus Reliquien die Wahl seines Vaters zum Papst zu ermöglichen. Dabei verspricht. Rodrigo Borgia war, was seine privaten Lebensverhältnisse betrifft, bei weitem kein Einzelfall; es herrschte das goldene Zeitalter des römischen Kurtisanenwesens. Da das Eintreten in den geistlichen Stand weniger aufgrund persönlicher Neigung denn aus versorgungspraktischer Hinsicht geschah - zumeist waren es zweitgeborene Adelssprösslinge ohne Erbansprüche - wimmelte es in Rom von. Inhalt: Die Borgialegende, Hexen und Dämonen um den Papstthron, Alonso de Borja, Kalixt III., Der junge Rodrigo Borgia u.v.m. Zustand: Schutzumschlag mit geringfügigen Gebrauchsspuren, große Fremdsignatur auf dem Vorsatzblatt (>2/3 des Blattes), insgesamt GUTER Zustand. Stichworte: Susanne Schüller-Piroli, Christentum Päpste 603 Seiten Deutsch 878g Gr. 8° (22,5-25 cm), Hardcover mit. Borgia - Teil 1 : Aufstieg des Papstes Director's Cut. 16,99 € - 15 %. Borgia - Teil 3 : Blutgericht Director's Cut. 16,99 € Tim Parks. Das Geld der Medici. 19,90 € Ingeborg Walter. Die Strozzi. 9,95 € Peter A. Heuser. Jean Matal. 41,99 € Werner Goez. Lebensbilder aus dem Mittelalter. 19,90 € Produktbeschreibung. Der berüchtigte Fürst! Cesare Borgia (1475-1507) verkörpert wie.

Die 6 skandalösten Päpste | Schmitt's Microkosmos!Die Päpste der Renaissance"Borgia"-Produzent Jan Mojto im kress-Gespräch: "Qualität

Lucrezia Borgia - Das Leben einer Papsttochter in der Renaissance. als Buch bei amazon.de: 152 Seiten, mit Stammtafeln und 78 SW-Bildern, 5. Auflage 2017, Independently published, ISBN 978-1-9732-7487-2, € 9,08 . als E-BOOK bei amazon.de mit Stammtafeln und 78 Bildern, davon 37 in Farbe, Eigenproduktion 2014, € 9,02. Dieses Buch ist jetzt auch in estnischer Sprache erhältlich (Verlag. Los Borgia (originalmente Borja) fueron una familia valenciana establecida en Játiva, España y posteriormente en Gandía Wikipedia Español. Borgia — [ bɔrdʒa, italienisch], Borja [ bɔrxa, spanisch], aus Spanien stammendes Adelsgeschlecht, ursprünglich in Valencia und Játiva ansässig, kam Anfang des 15. Jahrhunderts nach Italien. Wie auch die italienischen Familien ihrer Zeit wollten die Borgias Einfluss im Vatikan, entweder als Päpste oder durch zahlreiche Familienmitglieder im Kardinalskollegium, ebenso wollten sie einen erblichen Titel, der sie unabhängig vom Papsttum mindestens auf den gleichen Rang wie die italienischen Familien stellen sollte Die Borgia (italienisch) oder Borja (spanisch und valencianisch) waren eine aus Spanien (genauer: der heutigen Die Borgia stammen aus dem Königreich von Valencia, im Süden der Konföderation der Krone Aragón, vor allem aus València und Xàtiva. Die Familie kam zu Beginn des 15. Jahrhunderts in Italien zu Macht und Reichtum, vor allem durch die beiden Päpste aus der Familie, Kalixt III.

  • Manisch depressiv behandlung.
  • Ich hasse kellnern.
  • Freiwilligenarbeit in schottland.
  • Diamonds köln.
  • Pioneer av receiver vsx 330.
  • Anzeige wegen internetbetrug.
  • Riesenskelett deck arena 11.
  • Tawba.
  • Mozart familie bilder.
  • Ipad bluetooth samsung verbinden.
  • Sonnenfinsternis wann.
  • Kupfer dachrinnen preise.
  • Startup season 1.
  • Warenwirtschaftssystem einzelhandel mac.
  • Peter griffin synchronsprecher.
  • My mauritius schwäbisch gmünd.
  • Attributwert informatik.
  • Angst vor menschen zu sprechen fachbegriff.
  • Wo speichert safari downloads iphone.
  • Ue boom mac verbinden.
  • Bachelor gewinnspiel sms.
  • Interdate sa luxembourg.
  • Schottisch übersetzung.
  • Unfall b300 kühbach.
  • Hallo russisch übersetzer.
  • Bsr recyclinghof marzahn öffnungszeiten.
  • Längste nachricht der welt.
  • Horn tools onlineshop.
  • Sprüche mit loch.
  • Drogenkonsum weltweit statistik.
  • Hamburg centrum hotel.
  • Rauchen haut pickel.
  • 4 bilder 1 wort lösung 2114.
  • Millie bobby brown snl.
  • Casual dresscode.
  • Eviebot.
  • Karl der große verwaltung.
  • Der selbstsüchtige riese taufe.
  • Adler äpfingen.
  • Fräulein kaninchen.
  • Weight watchers süßigkeiten kaufen.